Wohnimmobilie > Etagenwohnung
Zu Verkaufen

VERKAUFT: Frei möglich ab März 2022 - 4 Zimmer im Altbau mit 2 Balkonen - aktuell als vermietet

Mainzer Str. 21, 10247 Berlin
648.950 €

rwi 8024
1900
128 m²
4
  • Bei dem Gebäude handelt es sich um einen Altbau mit Baujahr 1900, der ist Ost-West-Ausrichtung erbaut wurde. Es gibt hier ein Vorderhaus und einen kurzen Seitenflügel mit Erd- und vier Obergeschossen. Das Dach ist ausgebaut. Am Vorderhaus haben die Balkone straßenseitig Westausrichtung, die Balkone zum Hof liegen nach Osten.
    Das Haus ist einem gutem Zustand. Das Treppenhaus wurde kürzlich vom Verkäufer renoviert. Der Innenhof ist sehr grün und bietet private Erholungsfläche für die Anwohner.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 128,3 m²
    • Zimmer insgesamt: 4
    • Wohn- und Schlafzimmer: 4
    • Schlafzimmer: 1
    • Badezimmer: 1
    • Etagen: 6
    • Etage: 1
    • Balkone: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1900
    • Zustand: gepflegt

    Sonstiges

    Wir suchen IHRE Immobilie für unsere Kunden!

    Durch das tägliche Gespräch mit unseren Interessenten und Kunden wissen wir natürlich, was diese suchen. Vielleicht haben wir aber gerade jetzt nicht die richtige Kauf Immobilie für unseren Interessenten im Programm.
    Hier kommen Sie ins Spiel, um die Interessenten mit Ihrer individuellen Traumimmobilie zusammenzubringen. Wenn Sie eine Immobilie besitzen und über einen Immobilien Verkauf nachdenken, dann melden Sie sich bei uns.

    Denn gute Immobilien zu einem marktgerechten Kaufpreis sind immer gefragt, und werden ihren Käufer finden. Wir stehen Ihnen bei allen Fragen zum Immobilienverkauf mit Rat und Tat zur Seite.
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören unter, Sie erreichen uns wie folgt:

    Rüdiger Wilkanowski Immobilien
    in Kooperation mit:

    Johannes Rudert Immobilien
    Telefon: 0174 – 95 42 360
    Festnetz: 030 – 85 60 56 12

    oder im Internet unter https://immobilienverkauf-mit-makler.de
    • Wohnungsnummer: 03
    • Immobilie ist verfügbar ab: Frei März 2022
  • Diese Altbauwohnung ist schön gelegen im 1.OG des Vorderhauses, und erstreckt sich bis in den kleinen Seitenflügel. Sie ist großzügig und praktisch geschnitten und hat zwei Balkone.

    Sie ist seit 2006 an ein Anwaltsbüro vermietet. Diese Einheit hat den klassischen Schnitt einer Altbauwohnung, der im Sanitär- und Küchenbereich allerdings auf die derzeitige Bürosituation angepasst wurde. Daher gibt es hier auch zurzeit fünf Räume.

    Durch den Flur erreicht man die beiden straßenseitigen Zimmer von ähnlicher Größe. Beide bieten Zutritt auf den Balkon mit Ausrichtung nach Westen. Außerdem kommt gelangt man von hier aus in das dritte Zimmer. Was ursprünglich die Küche gewesen ist, wird hier als Besprechungsraum genutzt.

    Über einen zweiten Flur kommt man zu den Toiletten und einem Durchgangszimmer, und von da aus in das fünfte Zimmer der Wohnung. An diesem befindet sich der zweite Balkon der Wohnung der, wie das Zimmer auch, zum Innenhof ausgerichtet ist.

    Wie erwähnt, ist es aktuell eine Gewerbeeinheit , und ist auch als Gewerbe vermietet. Die Einheit kann aber (mit Zustimmung des Verwalters auch ohne Umnutzung zu Wohneigentum) zu Wohnzwecken genutzt werden. Möglich ist das zum 01.03.2022.

    Weitere Details und Informationen gerne auf Anfrage.

    • Art der Ausstattung: Standard
    • Heizungsart: Etagenheizung
    • Befeuerung: Gas
    • Energieausweis-Art: Verbrauch
    • Energieausweis gültig bis: 01.10.2028
    • Energieverbrauchskennwert: 92 kWh/(m²*a)
    • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten: ja
    • Primärenergieträger: Gas
    • Heizenergieverbrauchskennwert: 92 kWh/(m²*a)
    • Energieeffizienzklasse: C
    • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 19.10.2018
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
  • Mehr Kiez geht nicht – diese Straße, in der das Haus steht, ist eine Querstraße der Boxhagener Straße in der Nähe des Boxhagener Platzes und Simon-Dach-Kiezes. Hier ist man verkehrsmäßig hervorragend angeschlossen, denn Bahnhöfe wie U-Bahn Samariterstraße und verschiedene Busse und Tramhaltestelle befinden sich in der Nähe. Die Möglichkeiten zum Einkaufen oder Verbringen der Freizeit in Clubs, Bars und Restaurants sind ebenfalls in mehr als ausreichendem und vielfältigem Maße vorhanden. Die Straße selbst ist verkehrsberuhigt. Anwohner bestimmen hier mehrheitlich das Straßenbild.

    • Kaufpreis: 648.950 €
    • Kaufpreis pro m²: 5.058,07 €
    • monatl. Betriebs-/Nebenkosten: 150 €
    • Heizkosten in Warmmiete enthalten: nein
    • Hausgeld: 236,75 €
    • Käuferprovision: 3,57% Käufercourtage inkl MwSt
    • Hinweis zur Courtage:

      Die Käuferprovision beträgt 3,57 % inkl. MwSt.

      Der Käufer verpflichtet sich im Falle des Erwerbs des vorstehenden Objektes an die Maklerfirma eine Provision in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inklusive 19% Mehrwertsteuer zu zahlen. Verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Mit dem Verkäufer haben wir einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe abgeschlossen.